Web-Visitenkarten sind vergleichbar mit einer Visitenkarte in Papierform.
Sie stellen eine kleine Alternative dar, z.B. als Übergang, während ein umfangreicher Internet-Auftritt in Bearbeitung ist oder eben als reine Visitenkarte, wenn man keine weiteren Informationen zur Verfügung stellen kann oder möchte.

Web-Visitenkarten bestehen daher nur aus einer Hauptseite, die ihre wichtigsten Informationen mit Logo (falls vorhanden) beinhaltet und meist durch passende Bilder optisch unterstrichen wird, einem kleinen Kontaktformular und einem gesetzlich notwendigen Impressum mit allen nötigen Angaben.